Aktuelles / News

Hinweis zur aktuellen Lage

 

Das Erzbistum Paderborn hat mit Blick auf die Ausbreitung
des Corona-Virus bis auf weiteres, die Absage aller öffentlichen Veranstaltungen verfügt.

Die Gottesdienste in unserer Kapelle sind öffentlich nicht mehr zugänglich.
Doch bleibt die Kapelle in dieser Zeit als Ort des Gebetes geöffnet. Ebenso ist weiterhin
die Einzelseelsorge möglich.

Das Erzbistum Paderborn bedauert diese Maßnahmen zutiefst, jedoch sind sie ein notwendiger Beitrag, um die stark zunehmende Ausbreitung des Corona-Virus einzudämmen.
Erzbischof Hans-Josef Becker ist mit den Gläubigen im Gebet verbunden.

Er legt ihnen das persönliche Gebet und das Gebet in der Familie in besonderer Weise nahe.

 

Das Erzbistum wird zudem digitale Angebote auflegen, die die Verbundenheit mit den Gläubigen auch in dieser herausfordernden Situation sicherstellen sollen.

 

Weitere Hinweise finden Sie auf der Homepage der Erzbistums Paderborn:
www.erzbistum-paderborn.de

 

Beichtgelegenheit

 

Es besteht die Möglichkeit das Sakrament der Busse zu empfangen.

Jeden Freitag zwischen 17.00 und 18.00 Uhr.

Wir bitten Sie gemäß den Vorgaben des Erzbistums den Abstand einzuhalten
und sich entsprechend zu schützen.

 

Nächster Medjusamstag - kann leider nicht stattfinden!

Nächster BRUNCH - kann leider nicht stattfinden!

Prayercard

 

Hast Du eine persönliche Sorge oder

ein Gebetsanliegen für jemanden aus Deiner Nähe...?

 

Wir beten gerne dafür!

Bitte teile uns das Anliegen unter "Prayercard" mit!